Aktuelles

Beiträge auf: wdr2 

katholisch

Kirche in WDR 2 | 16.09.2023 | 05:55 Uhr

Kinoverkündigung

Ansa und Holappa begegnen sich zufällig. In einer Karaoke-Bar in Helsinki.

Ihr erstes Date dann ist ein Besuch im Kino.

Hat Dir der Film gefallen? - Sehr. Sehen wir uns denn wieder? - Möchtest Du das? - Ja, sehr gerne. - Ich geb Dir meine Nummer. - Ich weiß nicht mal Deinen Namen. - Den sag ich Dir das nächste Mal. Auf Wiedersehen.

Ansa und Holappa sind die beiden Hauptfiguren im Film “Fallender Blätter”, der grade im Kino läuft.

Es ist der 20. Film von Aki Kausrismäki, dem Altmeister des finnischen Kinos.

Ansa und Holappa sind tragikkomische Figuren. Er arbeitet als Bauarbeiter und trinkt viel zu viel. Sie ist Aushilfe in einem Supermarkt und verliert ihren Job, als sie einen abgelaufenen Joghurt mitgehen lässt.

Beide sind Single und führen ein langweiliges, ja trostloses Leben. Ansa ist so einsam, dass sie nicht mal einen zweiten Teller hat.

Die zwei sind wie
geschaffen füreinander. Beide auf der Suche nach der großen Liebe ihres Lebens. Allerdings stellt sich andauernd was in den Weg.

Weißt Du noch neulich, als Du Karaoke gesungen hast? Da saßen doch auch zwei Frauen. Ich hab die mit der roten Bluse wiedergesehen. Wir hätten fast geheiratet. - Woran ist es gescheitert? Sie war hübsch, nur etwas still. - Ich hab Ihre Nummer verloren. - Und warum rufst Du nicht bei der Auskunft an? - Ich kenn ihren Namen nicht. - Das ist allerdings ein Problem. - Hat deine irgendwas erzählt? Wo sie arbeiten vielleicht? Irgendwas? - In einem Supermarkt, glaube ich. Vielleicht.Das zweite Treffen findet in Ansas Wohnung statt. Und wieder funkt es zwischen den beiden. Doch diesmal ist es Holappas Alkoholsucht, die zwischen ihnen steht.

Das Essen war sehr gut. Genau wie der Aperitiv. Hast Du noch einen? - Tut mir Leid. Einen Digestiv auch nicht! Mein Vater hat sich totgesoffen. Mein Bruder auch. Und meine Mutter starb vor Kummer. Ich mag Dich sehr, aber ich will keinen Trinker. - Und ich lass mir nichts vorschreiben.

Der typische Teufelskreis: Holappa ist deprimiert, weil er so viel trinkt. Und er trinkt so viel, weil er deprimiert ist. Ansa hadert bei ihrer Freundin Liisa mit ihrem Schicksal.

Du sagst ja gern nichts. Ist es etwas wegen dieses Kerls? - Erst hält er meine Wohnung für eine Kneipe und dann ruft er nicht mal an um sich zu entschuldigen. Ich hab einfach gedacht, er wäre anders. - Alle Männer sind Schweine! - Sind sie nicht! Schweine sind intelligent und empathisch. - Da geb ich Dir recht! Lass uns auf sie trinken!

“Fallende Blätter” erzählt von der Sehnsucht nach Liebe. Und die ist größer als alle Eintönigkeit und alle Traurigkeit und aller Trost, den man im Alkohol zu finden glaubt.

Menschen sind nicht für die Einsamkeit bestimmt, sondern für die Liebe. Und wie schön, wenn sie zueinander finden - gegen alle Widerstände von außen und von innen.


katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen