Aktuelles

Beiträge auf: wdr2 

katholisch

Kirche in WDR 2 | 30.01.2024 | 05:55 Uhr

Sankt Nimmerleintag

Es gibt ja immer was zu feiern. Morgen zum Beispiel den Tag des Heiligen Nimmerlein.

„Wenn ich dem jetzt Geld leihe sehe ich erst am Sankt Nimmerlein Tag wieder.“

„Das Buch ist so langweilig, dass bekomme ich erst am Sankt Nimmerlein Tag fertiggelesen.“

„Das Du mich so dreist angelogen hast werde ich Dir am Sankt Nimmerlein Tag vergeben.“

Wenn man den Tag des Heiligen Nimmerlein in den Mund nimmt will man damit ausdrücken, dass etwas niemals passieren wird. So wie wenn jemand sagt „Bevor ich dies oder jenes tue friert die Hölle zu.“ Die Sache ist also gelaufen. Da wird nix mehr draus. Das man sich für diesen Moment des „das wird niemals passieren“ einen eigenen Heiligen ausgedacht hat geht auf die mittelalterliche Tradition zurück Tage nicht nach dem Datum, sondern nach dem Heiligen zu benennen der dort gefeiert wird. Über wichtigen Dokumenten stand also zum Beispiel nicht 25 Juli, sondern Tag des Heiligen Jakobus. Am Tag des Heiligen Matthäus, dem 21. September wurde die Herbstsaat ausgebracht und am Fest Darstellung des Herren stellte man neue Knechte und Mägde ein.

In der Natur des Tag des Heiligen Nimmerlein liegt es, dass sein Tag kein kalendarisches Datum hat bzw. haben darf. Und es ist auch unklar, wer und warum den Sankt Nimmerleinstag auf den morgigen 31. Januar festgelegt hat, aber ich finde es einfach großartig. Dadurch wird der 31. Januar zu einem echten Hoffnungstag. Morgen ist also der Tag, wo Dinge passieren können, die jeder von uns für quasi unmöglich erklärt hat. Vielleicht können Sie Sich morgen mit einer alten Freundin versöhnen mit der Sie Sich vor Urzeiten zerstritten haben, vielleicht gelingt es ihnen morgen dauerhaft mit Sport anzufangen, um ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun oder sie offenbaren morgen einem angebeteten Menschen ihre große Liebe. Denn dafür ist der Sankt Nimmerleinstag da. Das scheinbar Unmögliche soll doch Wirklichkeit werden.

Wenn sie solche Herausforderungen morgen angehen wird der Sankt Nimmerleinstag ein Fest, dass es sich zu feiern lohnt.

evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen