Aktuelles

Beiträge auf: wdr3 

evangelisch

Kirche in WDR 3 | 17.05.2024 | 07:50 Uhr

Students for kids

Autorin: Guten Morgen.

Uni-Klinik Düsseldorf, Kinderklinik. Die Medizinstudentinnen Maren Loffeld und Amelie Klauth sind auf dem Weg zum Stationsdienstzimmer. Die beiden sind zwei von rund 40 Ehrenamtlichen aus dem Projekt „Students for kids“. Studierende, die Kindern im Krankenhaus Zeit schenken. Im Stationszimmer angekommen, fragen die beiden die Pflegenden, wo sie gebraucht werden:


O-Ton Maren Loffeld: Ja, guck mal in dem, dem und dem Zimmer vorbei. (…) Und dann klopfen wir da einfach und fragen, ob die Kinder Lust haben, mit uns was zu spielen, zu basteln, zu singen, was auch immer sie gerade möchten.


Autorin: Erzählt Maren Loffeld. Immer dabei haben die Zeitschenkerinnen einen Spielewagen:


O-Ton Maren Loffeld: Die Kinder finden das super cool. Also wenn du ankommst und sagst: Ich habe da was dabei und wenn du möchtest, gucken wir mal rein und überlegen uns, was wir damit anfangen können. Und wir haben dann halt Schubladen voll mit Gesellschaftsspielen oder Bastelsachen. Kinderbücher, (…) irgendwo liegt ein Tamburin rum, Duplo-Steine, so Holzbauklötzchen für die Kleineren. Also in dem Spielewagen wird man eigentlich immer fündig, egal in welcher Altersklasse man gerade unterwegs ist.


Autorin: Und Amelie Klauth erzählt:


O-Ton Amelie Klauth: Wir kommen oft in das Zimmer und sagen dann auch, (…) Du darfst uns auch gerne rausschmeißen. Es ist dein Zimmer, und viele Kinder lachen dann, und wir spielen zusammen. Aber es kann natürlich vorkommen, dass Kinder sagen: Okay, dann schmeiß ich euch jetzt raus, denn ich möchte mich ein bisschen ausruhen.


O-Ton Maren Loffeld: Das passiert häufiger mal, dass die Kinder sagen: Nein, heute geht es mir nicht gut, also ich hab` Schmerzen oder ich bin sehr müde. Ich möchte nicht. (…) Das ist nicht schlimm, es gehört dazu.


Autorin: Die Studierenden gehen nicht unvorbereitet in die Zimmer. Sie werden von Mitarbeitenden der Uni-Klinik und der evangelischen Seelsorge für diesen besonderen Besuchsdienst geschult.


Die Kinder und Jugendlichen im Krankenhaus kommen oft von weit her, und ihre Eltern können sie nicht so oft besuchen. Manche Kinder sind sehr jung.


O-Ton Maren Loffeld: Jeder, der Kinder hat oder kleine Geschwister hat, der weiß, dass vor allem Säuglinge in dem Alter sehr viel Liebe, Nähe und Zuwendung brauchen. (…) Dann gehen wir da mal für zwei, drei Stündchen vorbei und tragen so ein Baby einfach mal durch die Gegend. Das ist immer ganz süß.


Autorin: Die Klinikseelsorge koordiniert „Students for kids“ und macht sie im Krankenhaus bekannt. Kürzlich hat das Palliativteam den ehrenamtlichen Besuchsdienst angefragt. Eine Mutter liegt im Sterben. Ihre Kinder sind bei ihr. Maren und Amelie begleiten die Kinder und haben…


O-Ton Amelie Klauth: … ein paar Holz Schatzkisten mit ihnen dann gestaltet, dann unter anderem auch mit Fingerabdrücken. (…) und die Mutter hat dann am Ende eben auch noch mal jedem Kind mit ihrem Fingerabdruck ein kleines Herz auf die Box gestempelt.


Autorin: Das geht nicht spurlos an den Studentinnen vorbei:


O-Ton Maren Loffeld: Das lernt man im Studium, dass man empathisch mit den Menschen ist, aber halt nicht mitleiden darf. (…) Aber man hat halt diese Last dieser Familie sehr gespürt.


Autorin: Nicht nur für solche Situationen ist die Supervision wichtig:


O-Ton Maren Loffeld: … wo wir darüber sprechen, was wir mit den Kindern erlebt haben. (…) Und dass es irgendwie auch zum Umgang mit Kindern, vor allem mit schwer kranken Kindern gehört, dass es einfach keine 100-prozentig richtige Reaktion auf irgendwelche Dinge gibt.


Autorin: Was nehmen die beiden aus ihren Besuchen mit?


O-Ton Maren Loffeld: Dass Kinder sich über Kleinigkeiten so freuen können. (…) Und dass Kinder dabei so enthusiastisch, ehrlich und mitreißend sind. (…), dass die es schaffen, einen zu begeistern und einem was mitzugeben.



(Ende WDR 4, Verabschiedung für WDR 3 und 5:

Es grüßt Sie, Pfarrerin Petra Schulze aus Düsseldorf.



Informationen: https://www.uniklinik-duesseldorf.de/patienten-besucher/students-for-kids (letzter Abruf 07.05.24)

https://klinikseelsorge-duesseldorf.de/podcast.html (letzter Abruf 07.05.24)




Redaktion: Pfarrerin Julia-Rebecca Riedel und Pfarrerin Inga Waschke

evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen