Aktuelles

Beiträge auf: wdr5 

evangelisch

Radiogottesdienst | 08.01.2023 | 10:00 Uhr

DIESER BEITRAG ENTHÄLT MUSIK, DAHER FINDEN SIE HIER AUS RECHTLICHEN GRÜNDEN KEIN AUDIO.

aus der Ev. Kirche Schwanenberg

Der Gottesdienst

Was kannst Du gut? Was passt zu dir? Oder: Worin sehen andere deine Stärken? Davon erzählen Jugendliche im Gottesdienst. Und das muss man ja erst mal von sich sagen können: Ich bin sozial, hilfsbereit, sportlich, überzeugend. Oder: Ich kann gut reden, andere motivieren oder zum Lachen bringen. Welche Begabungen hat Gott uns geschenkt? Erkennen wir sie? Nutzen wir sie? Darum geht es in diesem Gottesdienst. Pfarrer Robin Banerjee sagt: „Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden haben uns da inspiriert. Sie haben die Begabungen und Talente ausgewählter Bibelfiguren gefunden und dabei auch ihre Stärken und Schwächen entdeckt. Was erscheint an uns besonders? Mit welchem Licht lässt Gott uns scheinen? Dem wollen wir nachgehen.“


Die Gemeinde

Evangelische Kirchengemeinde Schwanenberg (Erkelenz) ist eine der ersten evangelischen Gemeinden in der Jülicher Börde im Rheinland, nahe der holländischen Grenze zwischen Aachen und Mönchengladbach. Bereits 1522 belegt eine erste Urkunde die protestantischen Anfänge. Die Schwanenberger Kirche ist das sichtbare Zentrum der Gemeinde. Ein Grundstein an der Südseite geht auf das Jahr 1547 zurück. Der heutige Bau ist mit seiner einfachen und klar strukturierten Inneneinrichtung ein Kleinod der gotischen Bauweise. Im stark katholisch geprägten Umfeld hat die Gemeinde eine lange Tradition und arbeitet gleichzeitig am Puls der Zeit. Mit neuen, attraktiven und kommunikativen Zugängen wird die gute Nachricht von Jesus Christus verkündigt und gelebt. Die Arbeit mit jungen Menschen ist ein Schwerpunkt der Gemeinde. Mit innovativen Projekten im Bereich der Jugendarbeit mach die Gemeinde immer wieder auf sich aufmerksam.


Die Musik

Es singt der Kirchenchor der Gemeinde unter der Leitung von Luis Castellanos (Klavier), ein Gesangsensemble rund um Sebastian Schade am E-Piano steuert zwei Pop-Songs bei und die Orgel spielt David Jungen.


Die Mitwirkenden


Predigt und Liturgie: Pfarrer Robin Banerjee

Die mitwirkenden Jugendlichen: Zoe Pelzer, Sophie Grothof, Leonie Müller, Hannah Schwarz, Laura Königs, Felix Theißen, Maximilian Steinhagen, Benedikt Steinhagen, Luisa Zidorn, Melina Schilling, Mika Morjan, Finn Seibt, Jan Soeding

Musik: Luis Castellanos (Chor; Klavier), Sebastian Schade (E-Piano); David Jungen (Orgel). Das Gesangsensemble:
Benedikt Diegmann, Jens Raterink, Elea Banerjee

Kirchliche Leitung: Landespfarrer Dr. Titus Reinmuth, Evangelisches Rundfunkreferat NRW.

Internet:https://schwanenberg.ekir.de


katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen